Last Minute Adventskranz selber machen: schnell & günstig

Last Minute Adventskranz selber machen schnell, einfach und günstig.

In einem Monat beginnt die Vorweihnachtszeit! Wenn du es in diesem Jahr ganz entspannt angehen lassen möchtest, ist mein heutiger Blogbeitrag genau richtig für dich. Denn ich zeige dir, wie du einen Last Minute Adventskranz selber machen kannst. Das aufwendige Befestigen grüner Zweige mit der Heißklebepistole bleibt dir dabei erspart. Denn mein schnelles Adventsgesteck kommt ganz ohne nadelndes Grün aus und kann daher beispielsweise als Centerpiece für die Tischdeko eingesetzt werden.

Last Minute Adventskranz selber machen – so geht’s

Für die Basis meines schnellen Adventskranzes habe ich einen runden Drahtkorb gewählt, den ich vor wenigen Wochen in einem Dekoshop gekauft habe. Er hat zwei praktische Tragegriffe aus Holz. So kann mein Last Minute Adventskranz je nach Bedarf transportiert werden.

Last Minute Adventskranz selber machen im Drahtkorb
Last Minute Adventskranz mit Tannenzapfen und Teelichtern.

Stelle nun vier unterschiedlich hohe Teelichthalter aus Holz (bei meinen handelt es sich um Birkenstämme mit Rinde) sowie zwei farblich passende Figuren in den Drahtkorb hinein. Ich habe mich für Eulen entschieden, denn mein Adventsgesteck soll ganz natürlich aussehen und in Brauntönen gehalten sein.

Last Minute Adventskranz selber machen mit Eulen.
Zwei kleine Eulenfiguren sind der Hingucker meines DIY Adventsgestecks.

Neben dem Kerzenschein der Teelichter sorgt eine kurze, batteriebetriebene Lichterkette für zusätzliche Beleuchtung. Den Teil mit den Batterien legst du so auf den Boden des Drahtkorbes, dass der An- und Aus-Schalter gut von außen erreichbar ist. Als nächstes befüllst du den Drahtkorb mit Tannenzapfen, so dass der Schalter nicht mehr zu sehen ist. Jetzt kannst du die Lichterkette durch die Maschen des Drahtkorbes hindurch und um die vier Kerzen herum winden.

Last Minute Adventskranz selber machen mit Naturmaterial.
Federleicht und wunderschön: 3D-Sticker geben dem Last Minute Adventskranz den letzten Schliff.

Für den letzten Schliff klebst du farblich passende 3D-Sticker auf den oberen Rand der vier Teelichthalter. Ich habe mich für Federn entschieden, die gut zu meinem Naturthema und den Eulen passen. Und das war’s schon. Ging doch ganz schnell, oder!?

Fazit: Schnelles Adventsgesteck mit Naturmaterial

Du siehst: Auch in unter fünf Minuten kannst du einen Last Minute Adventskranz selber machen. Der Verzicht auf echtes Grün bietet Abwechslung und hat neben der Zeitersparnis noch den Vorteil der Langlebigkeit. Denn während Adventsgestecke aus Tannenzweigen und Moss am vierten Advent häufig schon vertrocknet sind und nadeln, sieht dieser Adventskranz hier aus wie am ersten Tag.

Last Minute Adventskranz selber machen mit Tannenzapfen.
Schnell, schön, günstig: Last Minute Adventskranz selber machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen