Teelichthalter basteln: Winter im Glas

Teelichthalter basteln: Winter im Glas

Teelichthalter basteln aus Einmachgläsern und mit wenigen Dekoartikeln ist ganz einfach. Ich habe alle Zutaten für meinen „Winter im Glas“ im Drogeriemarkt um die Ecke besorgt. Heute zeige ich dir, wie du ganz schnell und kinderleicht Teelichthalter für die Weihnachtszeit selber machen kannst. Ob für die Tischdeko, als Adventskranz oder kleines Mitbringsel in der Adventszeit: Meine Teelichthalter passen eigentlich immer.

Basteln mit Einmachglas: Teelichthalter
Mini-Tannen im Glas mit Kunstschnee.

Teelichthalter basteln: So geht der Winter im Glas

Für meine Teelichthalter habe ich zwei verschiedene Varianten kreiert. Je nachdem, welche davon du nachbasteln möchtest, benötigst du unterschiedliche Zutaten.

Teelichthalter mit herabhängendem Stern

Winter im Glas: Teelichthalter mit herabhängendem Stern.
Winter im Glas mit Stern-Anhänger und Kunstschnee.
  • Ein leeres Einmachglas mit Schraubdeckel
  • Nagel
  • Hammer
  • Draht
  • Zange
  • Heißklebepistole
  • Teelichthalter
  • Weiße Farbe
  • Pinsel
  • Anhänger
  • Kunstschnee
  • Glitzersterne
    Teelichthalter basteln: Stern im Glas
    Glitzersterne funkeln im Schnee.

Zugegeben, diese Variante ist etwas komplizierter, aber trotzdem in wenigen Minuten realisierbar.

  1. Zuerst machst du mit Hammer und Nagel ein kleines Loch in die Mitte des Schraubdeckels.
  2. Dann knipst du dir ein ca. 15 cm langes Stück Draht ab und zwirbelst es so, dass eine kleine Schlaufe entsteht.
  3. Jetzt steckst du den Draht durch das kleine Loch im Deckel. Die kleine Schlaufe befindet sich an der Unterseite des Deckels.
  4. Im nächsten Schritt kürzt du die beiden Drahtenden auf der Deckeloberseite so, dass sie unter den Teelichthalter passen.
  5. Danach gibst du von oben einen münzgroßen Klecks Heißkleber auf die Deckelmitte und drückst den Teelichthalter darauf. In wenigen Sekunden klebt er fest.
  6. Male den Deckel und den Teelichthalter weiß an und lasse alles gut trocknen.
  7. Gib eine ein bis drei Zentimeter dicke Schicht Kunstschnee in dein Glas (je nachdem, wie hoch es ist).
  8. Streue einige Glitzersterne in den Schnee.
  9. Befestige den Anhänger in der Schlaufe und achte dabei auf die Fallhöhe im Glas.
  10. Schraube den Deckel auf das Glas und stelle ein Teelicht in den Teelichthalter.

Teelichthalter mit Mini-Tanne(n)

Teelichthalter basteln: Minitanne
Winter im Glas: Teelichthalter mit Mini-Tanne.

Dieses kleine DIY ist super easy und hat einen tollen Effekt.

  • Ein leeres Einmachglas mit Schraubdeckel
  • Heißklebepistole
  • Teelichthalter
  • Weiße Farbe
  • Pinsel
  • Mini-Tanne(n)
  • Kunstschnee
    Teelichthalter basteln Tannen im Einmachglas
    Eine oder zwei Mini-Tannen passen ins Einmachglas.
  1. Gib einen münzgroßen Klecks Heißkleber auf die Deckelmitte und drücke den Teelichthalter darauf. In wenigen Sekunden klebt er fest.
  2. Male den Deckel und den Teelichthalter weiß an und lasse alles gut trocknen.
  3. Gib eine ein bis drei Zentimeter dicke Schicht Kunstschnee in dein Glas (je nachdem, wie hoch es ist).
  4. Stecke ein bis zwei Mini-Tannen in den Schnee.
  5. Schraube den Deckel auf das Glas und stelle ein Teelicht in den Teelichthalter.

Fazit: Teelichthalter basteln – Winter im Glas

Teelichthalter basteln: Winter im Glas
Teelichthalter basteln mit Mini-Tannen und Sternen-Anhänger.

Meine selbst gemachten Teelichthalter sind kostengünstig und schnell selbst gemacht. Toll finde ich, dass du die Teelichthalter immer wieder neu dekorieren und so nach Lust und Laune umgestalten kannst. Richtig schön zum weißen Schnee sieht zum Beispiel auch eine rosafarbene Weihnachtskugel aus. Weitere DIY-Ideen für den Winter findest du übrigens auf meinem Pinterest-Profil. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen